Humanmedizin, Zahnmedizin, Psychologie, …
Studieren in Deutschland ohne Wartezeitquote oder NC

Über uns und unsere Leistung

NumerusClausus ist eine im Jahr 2020 gegründete Institution, die in Zusammenarbeit mit im Hochschulrecht erfahrenen Fachanwälten (Verwaltungsrecht) eine Strategie zum notenunabhängigen Zugang zu den Studiengängen Humanmedizin, Zahnmedizin und Psychologie entwickelt hat. Dabei ermöglichen wir unseren Klienten den Start ihres Wunschstudiums in Deutschland und grenzen uns damit von denjenigen Studienplatzvermittlungen ab, die ihre Klienten zum Studieren ausschließlich ins Ausland vermitteln. Konzentriert haben wir uns dabei auf die in Deutschland NC-bedingt schwer zugänglichen Studiengänge Humanmedizin, Zahnmedizin und Psychologie.

Durch die Kombination unseres strategischen Leistungserbringungs-, Anrechnungs- und Bewerbungsverfahrens zu einem höheren Fachsemester, in dem wir Sie kontinuierlich begleiten und beraten und einem anschließenden, durch eine Kanzlei Ihrer Wahl durchgeführten Studienplatzklageverfahren zum entsprechenden höheren Fachsemester, ergeben sich für Sie gleich zwei Chancen auf den Studienplatz an einer deutschen Hochschule in der Humanmedizin, Zahnmedizin oder Psychologie. Neben uns, beauftragen Sie dabei die jeweilige Kanzlei zu deren Konditionen separat. Wir empfehlen hierbei unsere kooperierende Partnerkanzlei und zur Erweiterung Ihrer Erfolgschancen, die Kombination der beiden sich ergänzenden Verfahren.

3 Schritte zum Traumstudienplatz

Anrechnungs-und Anerkennungsverfahren
Von uns betreut und beraten erbringen Sie im Übergangsstudium äquivalente Studienleistungen und lassen sich diese im Anschluss anerkennen und anrechnen. Wir zeigen Ihnen wo und wie das funktioniert und was dabei zu beachten ist.

Bewerbungs- und Studienplatzklageverfahren
Es folgt die Bewerbung zum höheren Fachsemester direkt an den jeweiligen Universitäten. Auch hier lassen wir Sie nicht alleine. Um das anschließende Studienplatzklageverfahren zum höheren Fachsemester, kümmert sich dann in Ihrem Auftrag z.B. unsere kooperierende Partnerkanzlei zu deren Konditionen.

Erhalt des Studienplatzes in Deutschland
Durch Kombination des Bewerbungs- und Studienplatzklageverfahrens zum höheren Fachsemester erhalten Sie gleich zwei Chancen auf Ihren Studienplatz in der Humanmedizin, Zahnmedizin oder Psychologie. Dazu beauftragen Sie uns und die von Ihnen, für die Durchführung des Studienplatzklageverfahrens gewählte Kanzlei, zu deren Konditionen separat.

Humanmedizin

Das Humanmedizinstudium stellt durch die, die Studienplätze um ein Vielfaches übersteigende Bewerberzahl nach wie vor eines der begehrtesten Studiengänge in Deutschland dar. Durch unser strategisches Leistungserbringungs-, Anrechnungs- und Bewerbungsverfahren in Verknüpfung mit einer anschließenden von einer Kanzlei Ihrer Wahl durchgeführten Studienplatzklage zum entsprechenden höheren Fachsemester, machen wir den NC jedoch überflüssig. Neben uns, beauftragen Sie dabei die jeweilige Kanzlei zu deren Konditionen separat und erhalten dadurch gleich zwei Chancen auf Ihren Studienplatz.
Mehr…

Zahnmedizin

Das Studium der Zahnmedizin stellt auch der nach neuer Approbation geltenden Ordnung einen eigenständigen Studiengang dar, dessen Kapazitäten den halb-/ alljährlichen Bewerbern weit unterliegen. Durch unser strategisches Leistungserbringungs-, Anrechnungs- und Bewerbungsverfahren in Verknüpfung mit einer anschließenden von einer Kanzlei Ihrer Wahl durchgeführten Studienplatzklage zum entsprechenden höheren Fachsemester, spielt Ihr Abiturdurchschnitt jedoch keine Rolle mehr. Neben uns, beauftragen Sie dabei die jeweilige Kanzlei zu deren Konditionen separat und erhalten dadurch gleich zwei Chancen auf Ihren Studienplatz.
Mehr…

Psychologie

Auch durch Einführung des neuartigen Studiengangs der Psychotherapie wird der Zugang zum Studiengang der Psychologie erschwert bleiben. Durch unser strategisches Leistungserbringungs-, Anrechnungs- und Bewerbungsverfahren in Verknüpfung mit einer anschließenden von einer Kanzlei Ihrer Wahl durchgeführten Studienplatzklage zum entsprechenden höheren Fachsemester, wird der NC jedoch umgangen. Neben uns, beauftragen Sie dabei die jeweilige Kanzlei zu deren Konditionen separat und erhalten dadurch gleich zwei Chancen auf Ihren Studienplatz.
Mehr…

Warum für uns entscheiden

Studieren in Deutschland
Von uns betreut und beraten im Leistungserbringungs-, Anrechnungs- und Bewerbungsverfahren
Chance auf Ihren Studienplatz ohne NC und Wartezeitquote nutzen
Kontinuierliche Betreuung und kompetente Beratung
Von im Hochschulrecht erfahrenen Fachanwalt (Verwaltungsrecht) empfohlen
Transparente Kostenübersicht
Hohe Betreuungsqualität durch bewusst limitierte Klientenzahl

Vergleich mit Alternativen

Alter­native+
Aus­lands­­studiumInternationale ErfahrungenStudium weit entfernt von Heimatort, evtl. Fremdsprache
Privat­uni­versitätZugang zu qualitativ hohem LehrangebotMeist hohe finanzielle Belastung
Studien­platz­klage (1. FS)Platz wird anderen Bewerbern nicht „weggenommen“Hohe Konkurrenz durch „Mitkläger“

Jetzt kostenlose Erstberatung vereinbaren!

Tel.: 0211 / 17427 224

NumerusClausus SC GmbH
Börnestraße 10
40211 Düsseldorf